Image Alt

Taping

Kinesio-Taping ist eine spezielle Therapiemethode bei der ein farbiges, elastisches Klebeband aus Baumwollgewebe (ohne Wirkstoffe) direkt auf die Haut geklebt wird.

Ziel dieser Methode ist es, körpereigene Heilungsprozesse anzuregen, um dadurch Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren. Je nach Klebetechnik hat das Tape eine positive Wirkung auf:

  • Gelenke (Bewegungsverbesserung)
  • Muskulatur (lösen von Verspannungen)
  • Lymphsystem (Abschwellung)

Darüber hinaus behandeln wir Beschwerden sehr gerne mit 2 weiteren Tape Arten:

  • Gittertape (2.8. für Triggerpunkte, Akupunkturpunkte)
  • geschlitztes Tape – ideal zur Anwendung auf Gelenken (Knie, Ellbogen, Schulter, Becken)

Mit diesen verschiedenen Tape Varianten können wir individuell und befundgerecht auf viele Beschwerden eingehen.

Die Tragedauer beträgt 2-10 Tage.