Manuelle Therapie

Manuelle Therapie (Behandlung mit der Hand) befasst sich mit der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems.

Zum Auffinden und zur Behandlung der Funktionsstörungen an Muskeln, Knochen und Gelenken nutzt die Manuelle Therapie verschiedene Handgrifftechniken insbesondere an Gelenken, der Wirbelsäule, der Muskulatur und dem Bindegewebe. Jede Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch zwischen Patient und Behandler, der Anamnese, um Krankengeschichte und aktuelle Beschwerden kennenzulernen.

Ziel der Behandlung ist es, Funktionsstörungen zu verringern oder zu beheben und damit die Bewegungsharmonie des Körpers wieder herzustellen. Damit gelingen uns Auswirkungen auf unterschiedlichste Beschwerdekomplexe im menschlichen Körper wie

  • Bewegungseinschränkungen an den Gelenken, auch an den Kiefergelenken
  • Schmerzen und Verspannungen von Muskulatur in verschiedenen Regionen der Wirbelsäule, des Kopfes, des Rumpfes und des Beckens
  • Schmerzen, Beschwerden und Missempfindungen in Armen und Beinen, Gleichgewichtsstörungen, Engegefühl im Hals, Atem-, Schluck- u. Stimmstörungen, Tinnitus und andere Ohrgeräusche.

Die Behandlung findet wegen der im Bewegungssystem vorhandenen Verknüpfungen und Verkettungen der verschiedenen Regionen untereinander am gesamten Körper statt und richtet sich nach dem aktuellen und individuellen Befund des Patienten.

Ausschluß von schwerwiegenden Strukturerkrankungen und anderen Kontraindikationen durch einen Arzt und die Ausstellung einer Verordnung über manuelle Therapie sind Voraussetzungen der Behandlung. Die Behandlungen finden in einer Serie von mehreren Behandlungen statt und werden bei entsprechender Qualifikation des Therapeuten in Manueller Therapie von der Krankenkasse übernommen.

Behandlung von Beschwerden speziell am Kiefergelenk, in der Kaumuskulatur und im Gesichts- und Ohrbereich haben eine meist gute Prognose wenn diese durch einen erfahrenen Manualtherapeuten und im Netzwerk mit engagierten und kompetenten CMD-Spezialisten durchgeführt werden.

kranio